Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 14.781 in ständiger Konstruktion …

Authentische Sprachen (int)

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend das Völkerrecht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen…
'
Suche im Völkerrecht 20px-International.png
Google Custom Search

Hauptseite > Völkerrecht > Völkervertragsrecht > Rechtssprachen > Völkerverständigung > Gesetzesinterpretation > Zivilisation
International.png


Die sogenannten 'authentischen Sprachen' des Völkerrechts dienen der globalen Völkerverständigung. Sie werden in völkerrechtlichen Verträgen als "verbindliche Wortlaute" festgeschrieben. Beispielsweise gelten gemäß dem Internationalen Seerechtsübereinkommen der arabische, chinesische, englische, französische, russische und spanische Wortlaut des Textes als gleich verbindlich, d.h. authentisch.

u.a.

Die ehemaligen drei (3) authentischen Religionsrechtssprachen Hebräisch, Griechisch und Lateinisch gelten im (säkularen) Völkerrecht nicht mehr als authentisch, auch nicht in Europa!!! Alle Christinnen und Christen mögen dies endlich zur (Er-)Kenntnis nehmen!

Die Altindischen Sprachen gehören ebenfalls nicht zu den Authentischen Sprachen des Völkerrechts.


Siehe auch

International.png Den Begriff "authentische Sprache" im internationalen juristischen Web finden
De flag.png Den Begriff "verbindlicher Wortlaut" im deutschen juristischen Web finden
At flag.png Den Begriff "verbindlicher Wortlaut" im österreichischen juristischen Web finden
Ch flag.png Den Begriff "verbindlicher Wortlaut" im schweizerischen juristischen Web finden