Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 16.476 in ständiger Konstruktion …

Australischer Dollar (au)

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend in australischem Recht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen…
Suche im australischem Recht Au flag.png
Google Custom Search

Australien > Bundesrecht > Geld > Gesetzliche Währung
Au flag.png



Rechtshistorische Betrachtung

Der Name der US-amerikanischen Währung "Dollar" leitet sich vom europäischen „Taler“ her. Als große Silbermünze im Wert zwischen den Goldmünzen und den kleineren Silbermünzen wurde erstmals im Jahr 1486 in Tirol im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation eine Großsilbermünze geprägt. Diese Münze trug zunächst den Namen „Guldiner“, abgeleitet von der Goldmünze „Gulden“. Der Name für die Großsilbermünze änderte sich ab 1520 dank der Prägung aus Sankt Joachimsthal im heutigen Tschechien, die bald nach ihrem Prägeort kurz „Thaler“ genannt wurde. Durch Beschluss des Reichstags in Augsburg wurde der „Thaler“ oder „Taler“ im Jahr 1566 zum offiziellen Zahlungsmittel im ganzen Heiligen Römischen Reich. Erst im Jahr der Haager Landkriegsordnung 1907 wurde der Taler endgültig überall durch die deutsche Mark ersetzt.

Die Niederländer hatten ihre Währung „Leeuwendaaler“ (Löwentaler) 1612 nach „Neu-Amsterdam“ (New York) mitgebracht. Nach dem Ende des Bürgerkriegs zwischen Nord- und Südstaaten der U.S.A. griffen die siegreichen Nordstaaten den schon gewohnten Silbermünzennamen 1878 auf und schufen daraus ihren eigenen „Dollar“ als Großsilbermünze des neuen, wachsenden Bundesstaates. Der globale Siegeszug des „Dollar“ begann …

Die ehemals britische Kolonie "Australien" führte nach der Gründung des "Australischen Bundes" zunächst das Pfund nach dem Vorbild des Britischen Pfunds ein. Das englische Münzsystem erwies sich jedoch als veraltet. Daher wechselten die Australier*innen am 14.02.1966 zum Australischen Dollar (AUD).


Siehe auch

Au flag.png Den Begriff Dollar im Australian juristischen Web finden
International.png Den Begriff "Australischer Dollar" im internationalen juristischen Web finden