Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 15.617 in ständiger Konstruktion …

Ausländerrecht

aus jurispedia, das gemainsame Recht
(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: Ein '''Ausländer''' ist nach juristischem Verständnis ein Mensch innerhalb eines Staates, der hier '''keine Staatsangehörigkeit''' besitzt. Somit kann sich ein Ausl...)
 
K
 
(12 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
Ein '''Ausländer''' ist nach juristischem Verständnis ein Mensch innerhalb eines Staates, der hier '''keine Staatsangehörigkeit''' besitzt. Somit kann sich ein Ausländer oder eine Ausländerin nicht auf die staatsbürgerlichen Rechte berufen. Trotzdem sind Ausländer und Ausländerinnen nicht unbedingt rechtlos. Sie stehen je nach Gaststaat unter dem Schutz und genießen ggf. die Ansprüche des dortigen Ausländerrechts, das durch die allgemeinen ethischen Maßstäbe der Menschenrechte geprägt sein sollte.
+
{{Entwurf (int)}}
 +
[[Hauptseite]] > [[Rechtsstaat]]
 +
[[Bild:International.png|framed|]]
 +
[[Kategorie:Verfassungsrecht]]
 +
 
 +
 
 +
Ein '''Ausländer''' ist nach juristischem Verständnis ein Mensch innerhalb eines [[Staat]]es, der hier '''keine Staatsangehörigkeit''' besitzt. Somit kann sich ein Ausländer oder eine Ausländerin nicht auf die [[staatsbürger]]lichen Rechte berufen. Trotzdem sind Ausländer und Ausländerinnen nicht unbedingt rechtlos. Sie stehen je nach Gaststaat unter dem Schutz und genießen ggf. die Ansprüche des dortigen Ausländerrechts, das durch die allgemeinen ethischen Maßstäbe der [[Menschenrechte]] geprägt sein sollte.
 +
 
 +
* [[Ausländerrecht (be)|Belgisches Ausländerrecht]]
 +
* [[Ausländerrecht (de)|Deutsches Ausländerrecht]]
 +
* [[Ausländerrecht (fr)|Französisches Ausländerrecht]]
 +
* [[Ausländerrecht (it)|Italienisches Ausländerrecht]]
 +
* [[Ausländerrecht (lu)|Luxemburgisches Ausländerrecht]]
 +
* [[Ausländerrecht (pt)|Portugiesisches Ausländerrecht]]
 +
* [[Ausländerrecht (ro)|Rumänisches Ausländerrecht]]
 +
* [[Ausländerrecht (es)|Spanisches Ausländerrecht]]
 +
* [[Ausländerrecht (us)|US-amerikanisches Ausländerrecht]]
 +
**[[Permanent Resident Card (us)|Permanent Resident Card]]
 +
 
 +
u.v.a.
  
In der [[Bundesrepublik Deutschland]] werden Ausländer und Ausländerinnen dadurch rechtlich definiert, dass sie nicht unter den [[GG: 116|Art. 116]] [[Grundgesetz (de)|GG]] fallen. Auch Staatenlose, die sich in Deutschland aufhalten, sind juristisch betrachtet Ausländer oder Ausländerinnen und fallen im Umkehrschluss zur Prüfung des Art. 116 GG unter das Ausländerrecht. Dieses wird in Deutschland vor allem durch das Ausländergesetz (AuslG), das Asylverfahrensgesetz (AsylVfG) und durch [[GG: 16a|Art. 16a GG]] und [[GG: 28|Art. 28 Abs. 1 Satz 3 GG]] gebildet.
 
  
 
=Siehe auch=
 
=Siehe auch=
[[Menschenrechte]]
+
{{Suchen (int)|Ausländerrecht}}
{{Suchen (de)|Ausländergesetz OR AuslG}}
+
{{Suchen (at)|Ausländerrecht}}
{{Suchen (de)|Asylverfahrensgesetz OR AsylVfG}}
+
{{Suchen (ch)|Ausländerrecht}}
 +
{{Suchen (de)|Ausländerrecht}}
 +
{{Suchen (li)|Ausländerrecht}}
 +
{{Suchen (fr)|"Droit des étrangers"}}
 +
{{Suchen (be)|"Droit des étrangers"}}
 +
{{Suchen (lu)|"Droit des étrangers"}}
 +
{{Suchen (ch)|"Droit des étrangers"}}
 +
{{Suchen (ca)|"Droit des étrangers"}}
 +
* [[Menschenrechte]]
 +
* [[Siedlungsrecht]]
 +
* [[Staatenloser (int)|Staatenloser (global)]]
 +
* [[Asylrecht (eu)|Asylrecht in Europa]]
 +
 
 +
 
 +
[[fr:Droit des étrangers]]
 +
 
 +
 
 +
 
 +
[[en:Immigration law]]

Aktuelle Version vom 27. April 2020, 10:07 Uhr

Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend das Völkerrecht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen…
'
Suche im Völkerrecht 20px-International.png
Google Custom Search

Hauptseite > Rechtsstaat
International.png


Ein Ausländer ist nach juristischem Verständnis ein Mensch innerhalb eines Staates, der hier keine Staatsangehörigkeit besitzt. Somit kann sich ein Ausländer oder eine Ausländerin nicht auf die staatsbürgerlichen Rechte berufen. Trotzdem sind Ausländer und Ausländerinnen nicht unbedingt rechtlos. Sie stehen je nach Gaststaat unter dem Schutz und genießen ggf. die Ansprüche des dortigen Ausländerrechts, das durch die allgemeinen ethischen Maßstäbe der Menschenrechte geprägt sein sollte.

u.v.a.


[Bearbeiten] Siehe auch

International.png Den Begriff Ausländerrecht im internationalen juristischen Web finden
At flag.png Den Begriff Ausländerrecht im österreichischen juristischen Web finden
Ch flag.png Den Begriff Ausländerrecht im schweizerischen juristischen Web finden
De flag.png Den Begriff Ausländerrecht im deutschen juristischen Web finden
Li flag.png Den Begriff Ausländerrecht im liechtensteinischen juristischen Web finden
Fr flag.png Den Begriff "Droit des étrangers" im französischen juristischen Web finden ("Droit des étrangers" in Deutsch)
Be flag.png Den Begriff "Droit des étrangers" im belgischen juristischen Web finden
Lu flag.png Den Begriff "Droit des étrangers" im luxemburgischen juristischen Web finden
Ch flag.png Den Begriff "Droit des étrangers" im schweizerischen juristischen Web finden
Ca flag.png Den Begriff "Droit des étrangers" im Kanadische juristischen Web finden

In anderen Sprachen