Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 16.476 in ständiger Konstruktion …

Abwägungslehre (de)

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend das deutsche Recht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen… '
'
Suche im deutschen Recht De flag.png
Google Custom Search

Deutschland > Öffentliches Recht > Prozeßrecht > Deutsches Richterrecht
De flag.png


Die neuere deutsche Rechtsprechung entscheidet gemäß der "Abwägungslehre", ob bei der Beweiserhebung das jeweilige Individualinteresse der Bürger*innen auf Wahrung ihrer/seiner Rechte das staatliche Interesse an der Strafverfolgung im Einzelfall überwiegt. Dabei spielen sowohl das Gewicht des Verfahrensverstoßes als auch die Schwere der verfolgten Tat eine Rolle für die richterliche Abwägung. Überwiegt das bürgerliche Individualinteresse bei dieser Abwägung, dann ergibt sich daraus ein richterliches Beweisverwertungsverbot.


Siehe auch

De flag.png Den Begriff Abwägungslehre im deutschen juristischen Web finden