Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 13.283 in ständiger Konstruktion …

Vereinigtes Königreich der Niederlande

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend das niederländisches Recht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen…
'
Suche im niederländisches Recht Nl flag.png
Google Custom Search

Niederlande > Rechtsgeschichte > Verfassungsgeschichte
Nl flag.png


Die jahrhundertelangen Grenzverwirrungen zwischen Frankreich und den Deutschen Ländern führten schließlich durch einen einvernehmlichen Fürstenbeschluss 1815 – nach dem Wiener Kongress - zur Gründung des Vereinigten Königreiches der Niederlande nach dem Vorbild des britischen Vereinigten Königreiches. Zum neuen niederländischen König wurde der Prinz von Oranien-Nassau bestimmt. Er nannte sich fortan König Willem I. (1772 – 1843) und schwor auf die neue konstitutionell monarchistische Verfassung seinen Amtseid.

Wegen der damals noch unüberbrückbaren Glaubensunterschiede zwischen französisch sprechenden Katholiken und holländisch sprechenden Protestanten spaltete sich das neue Königreich zwischen den Jahren 1830 und 1839 in einem revolutionären Prozess in zwei (2) Königreiche: Belgien und Niederlande. Die Belgier waren sprachlich, konfessionell und wirtschaftlich von den Holländern geschieden. Sie wählten sich daher im Jahr 1831 ihren eigenen katholischen König: Leopold I. von Sachsen-Coburg-Gotha.

Beide monarchistischen Staaten existieren heute noch innerhalb der Europäischen Union. Praktische bzw. faktische Ökumene ist daher dringend geboten ...


Siehe auch

Eu flag.png Den Begriff "Vereinigtes Königreich der Niederlande" im juristischen Web der Europäischen Union finden