Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 13.928 in ständiger Konstruktion …

Urheberrecht (de)

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend das deutsche Recht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen… '
'
Suche im deutschen Recht De flag.png
Google Custom Search

Deutschland > Privatrecht > Geistiges Eigentum > Europäisches Urheberrecht
De flag.png


Das deutsche Urheberrecht entsteht heute automatisch gemäß den §§ 1, 2 UrhG durch den deutschen Staat mit der Schöpfung des Werks durch den Urheber oder die Urheberin. Es ist ein immaterielles Eigentumsrecht, das auf materielle Werke gemäß dem Urheberrechtsgesetz (UrhG) übertragen werden kann. Je höher die geistige Schöpfung ist, desto größer ist der Schutzumfang. Urheberrechte können sich stapeln, d.h. zum Beispiel Verfasser, Übersetzer, Drehbuchautor und Regisseur haben alle jeweils eigene Urheberrechte an einer Literaturverfilmung, die jedoch zeitlich voneinander abhängen, d.h. in rechtlichen Folgebeziehungen stehen: Der jeweilige Vorgänger im Schöpfungsprozess muss vor dem zweiten Schöpfungsakt der Verwendung seines Ursprungswerkes vertraglich oder konkludent, d.h. rechtswirksam zustimmen.

Das deutsche Urheberrecht gliedert sich in:


Zu den Verwertungsrechten gehören:

Das Urheberrecht endet gemäß § 64 UrhG siebzig Jahre nach dem Tod des Urhebers oder der Urheberin. Außerdem endet es logischerweise an den Grenzen des deutschen Staates, der es ja verliehen hat. Daher hatten die europäischen Nationalstaaten schon im 19. Jahrhundert völkerrechtliche Verträge zum Schutz ihrer jeweiligen nationalen Urheberrechte abgeschlossen. Die sogenannte Revidierte Berner Übereinkunft – in ihrem Ursprung aus dem Jahr 1886 – existiert völkerrechtlich heute noch.


Siehe auch

De flag.png Den Begriff Urheberrecht im deutschen juristischen Web finden

In anderen Sprachen