Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 13.387 in ständiger Konstruktion …

Radscha (in)

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel ist ein Entwurf für ein Rechtsthema. Ihr könnt mit Bearbeitung Inhalte einfügen oder ändern. Ihr könnt auch die Suchmaschine benutzen…

Suche im Recht weltweit 20px-International.png
Google Custom Search

Hauptseite > Rechtsphilosophie > Staatslehre > Hinduistisches Recht > Adelsprivileg
International.png


„Radscha“ stammt aus dem Sanskrit und ist der indische Titel eines weltlichen und/oder geistlichen Fürsten im Indischen Reich. Der "Maharadscha" war dann der höherrangige Großfürst als Stammesführer.

In der englischen Rechtssprache wird der Titel "Raja" geschrieben. "Rajasthan" ist der Name eines indischen Gliedstaates.


Siehe auch

International.png Den Begriff Radscha OR Maharadscha im weltweiten juristischen Web finden
Uk flag.png Den Begriff Raja im juristischen Web des Vereinigten Königreiches finden

In anderen Sprachen