Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 12.613 in ständiger Konstruktion …

Madagaskar

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mg flag.png

Geographie, Bevölkerung, Geschichte, Wirtschaft, Politik (externe Links zur Wikipedia)


Gesetzes-Quellen im Internet:


Wer sich von Deutschland aus mit madagassischem Recht befassen möchte, wird auch auf Quellen aus dem Internet zugreifen müssen.

Sehr zu empfehlen ist momentan Droit francophone mit Gesetzgebung aus den Jahren 1867 bis 2000.

Die Webseite des Innenministeriums / Ministère de l'Interieur et de la Reforme Administrative beinhaltet u.a Erlasse und Gesetze zur Organisation der Provinzen.
Die Webseite des Jugend- und Sportministeriums / Ministère de la Jeunesse Interieur et des Sports beinhaltet u.a Erlasse und Gesetze des Minsteriums.
Die Webseite des Verfassungsgerichts / Haute Cour Constitutionnelle beinhaltet die Verfassung und einige Entscheidungen des Verfassungsgerichts.
Die Webseit des Parlaments / Assemblée Nationale Malagasy beinhaltet Informationen zum Gesetzgebungsverfahren, zum Status der Autonomen Provinzen, Staatsorganisation, etc.
Die Webseite des Senats / Sénat de Madagascar beinhaltet Informationen zu Kompetenzen und Aufgaben des Senats.

Die Übersicht der Ministerien Madagaskars bietet oft weiterführende Informationen zu Erlassen der Ministerien und Gesetze, welche in Zusammenhang mit der Funktion und Kompetenz des Ministeriums stehen.



ANMERKUNG: Madagaskar befindet sich momentan wegen der gewaltsamen Ablösung des gewählten Präsidenten Marc Ravalomanana durch eine "Übergangsregierung" in einer politischen Schwebephase. Ordentliche Wahlen sind für Ende 2010 angesetzt. Einige der offiziellen Webseiten sind daher bedauerlicherweise im Moment nicht erreichbar.



Referendum:


Am 4. April 2007 hatten die Bewohner Madagaskars die Gelegenheit per Referendum über Veränderungen der Verfassung Madagaskars abzustimmen. Diese beliefen sich im wesentlichen auf:

  • Sonderrechte des Staatspräsidenten im Notfall.
  • Abschaffung der vorhandenen 6 Provinzen und Ersetzung durch 22 neu zu gründende Verwaltungsbereiche (Regionen).
  • Einführung von Englisch als Amtssprache.


Mit einer Mehrheit von 75,3 % der abgegebenen Stimmen wurde dieser Vorschlag angenommen.

Quellen:
EISA-Madagaskar
Text der Verfassungsänderung

UN-Komitee für wirtschaftliche, soziale und ökonische Rechte


Bericht des Komitees zur Situation in Madagaskar mit Bezügen zur Situation in Gefängnissen, Korruption, Gleichstellung, usw.