Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 13.920 in ständiger Konstruktion …

Empirismus

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel ist ein Entwurf für ein Rechtsthema. Ihr könnt mit Bearbeitung Inhalte einfügen oder ändern. Ihr könnt auch die Suchmaschine benutzen…

Suche im Recht weltweit 20px-International.png
Google Custom Search

Hauptseite > Rechtsphilosophie > Erkenntnis
International.png


Ein wichtiger Vertreter des Empirismus war John Locke.

Empirismus ist eine wissenschaftliche Erfahrungslehre, d.h. die menschliche Erfahrung als Sinneswahrnehmung ist die einzige anerkannte Erkenntnisquelle für die Wissenschaft. Religiöse Erfahrungen wurden so aus der Wissenschaft verbannt.

Da sich Frauen und Männer jedoch in ihren körperlichen Sinneserfahrungen naturgemäß unterscheiden, muss - logischerweise - auch der Empirismus in eine männliche und weibliche Erfahrungslehre untergliedert werden.


Nationale Forschungsinstitute

Siehe auch

International.png Den Begriff Empirismus im weltweiten juristischen Web finden
Uk flag.png Den Begriff Empiricism im juristischen Web des Vereinigten Königreiches finden
Us flag.png Den Begriff Empiricism im Vereinigten Staaten juristischen Web finden
Ca flag.png Den Begriff Empiricism im Kanadische juristischen Web finden
Au flag.png Den Begriff Empiricism im Australian juristischen Web finden
Fr flag.png Den Begriff Empirisme im französischen juristischen Web finden (Empirisme in Deutsch)

In anderen Sprachen