Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 13.774 in ständiger Konstruktion …

Benutzer Diskussion:Bavaria

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche


Willkommen auf Jurispedia, Bavaria!

Diese Seite ist Ihr Diskussionsforum. Sie entspricht Ihrer eigenen Webseite, die Sie freilich einstellen und ändern können, um sich beispielsweise vorzustellen.

Einige Hinweise:

  • Behalten Sie im Kopf, dass es, um einen Beitrag hinzuzufügen, das Einfachste ist, einen Text zu speichern und dann nur diesen zu gestalten. Mit der Zeit werden Sie in dieser Gestaltung schneller werden.
  • Beginnen Sie damit, Ihrem Beitrag einen Titel zu geben. Dafür schreiben Sie oder fügen Sie Euren Titel im Kaste darunter ein, indem Sie einfach das Ersetzen, was nach http://de.jurispedia.org/index.php/ kommt.
    • z. B. http://de.jurispedia.org/index.php/Handlungspflicht_(ch).
    • z. B. http://de.jurispedia.org/index.php/Handlungspflicht_(de).
    • Drücken Sie die Eingabetaste und und geben Sie Ihren Text durch Tippen oder Einfügen ein.
    • Z.B. Schadenersatzpflicht (de), oder Schadenersatzpflicht (at).... oder ....(ch), ....(ca), ....(dz), ....(sn), ....(cl), ....(cn) je nach Rechtssystem.


  • Wenn Sie Informationen über einen Begriff, der als leerer Link (in rot) geschrieben ist, hinzufügen möchten, clicken Sie diesen einfach an.
  • Die Testseite können Sie benutzen, wie Sie mögen.
  • Um Meldungen in den Diskussionsforen zu unterzeichnen, tippen Sie drei Tilden ~~~. Mit einer vierten Tilde fügen Sie sodann der Meldung das Datum und die Uhrzeit ein.


Bis bald auf JurisPedia!

Pierre 07:33, 23. Sep. 2010 (CEST)

Inhaltsverzeichnis

Please

Dear Bavaria and co,

I think it will be better to focus on the german law for a few well structured and trustable articles (quantity is not quality). I agree with Jeff on en.jp, the mistakes are forbidden (or pretty close to)

All the best,

Hughes-Jehan | 20:26, 31. Okt. 2010 (CET)

Bridges over troubled water

Dear Hughes-Jehan Vibert, my aim is, to build bridges over troubled water (= languages). And therefore I often need help of you and your friends. I thank you for this help! Nobody can know all specialities about laws of the world. And so we are publishing together on Jurispedia.... Greetings from Bavaria

Nobody can know all specialities about laws of the world => exactly, and nobody needs to add information (even for bridges) if it does not control both sides (for the legal concepts and the languages). "Nothing" is always better than a wrong information. Any wrong information will not be useful, it may even destroy the project in it's credibility. So please...
Hughes-Jehan | 09:57, 1. Nov. 2010 (CET)

Israël

Dear Bavaria and co,

As I said, I think it will be better to focus on the german law for a few well structured and trustable articles (quantity is not quality).

The Israelian law is very complex

Best

Hughes-Jehan | 17:46, 10. Nov. 2010 (CET)

Thank you, Hughes-Jehan

Dear Hughes-Jehan, I want to thank you very much for your valuable help! Today - yours Bavaria

Oh my great administrator,

your new French platform ist very beautiful. Please, please, I want to get such a beautiful platform for the German speaking people, too. Yours Johanna, erased years ago ...